STIFTUNG PSD L(I)EBENSWERT

Mit rund 350.000 Euro pro Jahr unterstützt die Stiftung PSD L(i)ebensWert soziale Einrichtungen und Projekte, die sich für Kinder, Jugendliche, Senioren und Menschen mit Behinderung stark machen.

Die Stiftung versteht sich dabei nicht als bloßer Geldgeber, sondern macht sich für eine Vernetzung unterschiedlicher Akteure stark: Sie ruft selbst Kooperationsprojekte ins Leben und motiviert die Mitarbeiter der Bank über die stiftungseigene Ehrenamtsbörse, sich für andere zu engagieren. Auch Kunden können den guten Zweck durch spezielle l(i)ebenswert-Produkte unterstützen, bei denen jeweils ein bestimmter Teil der Geldspende an die Stiftung geht.

Bei der Gründungsfeier der Stiftung PSD L(i)ebensWert überreichte der damalige Innenminister Reinhold Gall die Stiftungsurkunde an den Vorstandsvorsitzenden der PSD Bank RheinNeckarSaar eG, Jürgen Wunn. v. l. n. r.: Matthias Brändle (Stiftungsbeauftragter), Stefan Bender (Vorstand), Reinhold Gall (Kuratoriumsmitglied), Jürgen Wunn (Vorsitzender des Vorstandes) und Werner Bossert (Vorstand). Mit dabei war auch Klinikclown Confetti (Sandra Cardamone) vom Stuttgarter Verein Clown trifft Mensch e.V.